dima
  • LEUTE IM GARTEN

    "Dies ist eine Sprachsammlung von den Leuten, die ich in diesem Garten getroffen haben. In diesem kleinen, ruhigen Garten gibt es normalerweise sehr selten Besuch. In Bezug auf den Charakter dieses Gartens war ich neugierig, wie dieser Ort von den Menschen genutzt wird, und welche Bedeutung er für sie hat. Dafür habe ich ein paar Tage lang mit den Besuchern im Garten kurze Interviews durchgeführt und versucht, den Charakter dieses Ortes damit zu erfassen und zu visualisieren. Die Sprechblasen an den verschiedenen Bäumen enthalten Worte von mir, geben aber inhaltlich das wieder, was mir die Menschen erzählt haben. Ich wünsche mir, dass an diesem ruhigen Ort die Anwesenheit von anderen spürbar wird. Leider enthält jedes Schild nur ein Stück von einem Gespräch. Doch wenn das ein Anlass werden könnte, um die Kommunikationsmöglichkeiten dieses Orts erblühen zu lassen, würde ich mich sehr freuen." KyungJu Lee, Studierende am Institut für Kunst im Kontext der UdK Berlin.